Home / FAQ / Wie haben sich die Brennholzpreise entwickelt?

Wie haben sich die Brennholzpreise entwickelt?

Wie wir in der Kaufberatung für Holzspalter Benzin schon erwähnt haben, gewinnt das Heizen mit Holz immer mehr an Beliebtheit. In einer Zeit, in der die Strompreise stetig steigen und immer mehr Elektrogeräte den Haushalt erobern, ist dies kein Wunder. Allein in der Küche kommen immer neue Innovationen und Möglichkeiten. Die Leute wollen daran teilhaben und über die Zeit sammeln sich immer mehr Elektrogeräte an. Da sollten Sie wenigstens beim Heizen etwas sparen können. Auch ist die Entwicklung der Holzpreise ist nur von dem Markt abhängig. Hier steckt keine Allianz wie die OPEC dahinter. Unten können Sie eine kleine Entwicklung der Holzpreise einsehen.

  • 2012: 78,61EUR
  • 2013: 77,84EUR
  • 2014: 80,78EUR
  • 2015: 80,15EUR

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück